Page ID:6783

Service Center

Ihre Nummer für medizinische Fragen

06172 - 2 73 22 22

Arztsuche

Finden Sie Ärzte in Ihrer Umgebung mit dem Tätigkeitsschwerpunkt ADHS.

ADHS – und was jetzt?

Bausteine für ein normales Leben - Die multimodale Therapie

Wurde bei Ihrem Kind ADHS diagnostiziert, stellt sich die Frage, wie ihm am besten geholfen werden kann. Da ADHS ganz unterschiedliche Ausprägungsformen hat, sollte eine Behandlung an mehreren Punkten gleichzeitig ansetzen. Ein multimodales Therapiekonzept hat sich hierbei bewährt.

Flexibel und individuell

Die multimodale Therapie besteht aus verschiedenen Bausteinen, die individuell miteinander kombiniert werden können. Dazu gehören Elemente wie Psychotherapie, hier besonders die Verhaltenstherapie, und Elterntraining sowie die medikamentöse Behandlung.

Welche Behandlung für Ihr Kind in Frage kommt, muss Ihr Arzt individuell entscheiden. Dabei ist wichtig, dass neben den Kernsymptomen von ADHS auch die Lebensqualität Ihres Kindes berücksichtigt wird.

 

 

 

 

 

 

 

Bildhinweise:
Fotolia.com: © Alexander Raths, © Kzenon, © pressmaster, © corbisrffancy, © contrastwerkstatt, © Monkey Business